Termine

11. Kurzfilmfestival 2018

Freitag 07.09.2018 um 19:30

Filmkunst von hochprofessionell bis unkonventionell

Im Rahmen des Itzehoer Kurzfilmfestivals auf Alsen bietet die Kunstgriff Rolle eine außergewöhnliche Mischung hoch professioneller Filmkunst, mutiger Filmhochschularbeiten und unkonventioneller Schülerfilme.

Aus zahlreichen Einsendungen hat die Filmemacherin und Festivalleiterin der KUNSTGRIFFROLLE ein hochwertiges Kurzfilm Programm zusammengestellt. Alle Filme – ob Drama, Komödie, Animationsfilm oder Doku – befassen sich mit gesellschaftlich wichtigen Themen und sie enden hoffnungsvoll. Gezeigt wird zum Bespiel WATU WOTE, der Kurzfilm-Shooting-Star des Jahres 2017. Er wurde für den Oskar nominiert, gewann den Studenten-Oskar und viele weitere Preise auf internationalen Festivals. Seine wahre Geschichte spielt in Kenia, wo seit Jahrzehnten Terror herrscht – hier gelingt Reisenden bei einem Busüberfall ein beispielloses Zeugnis der Menschlichkeit. Autor und Regisseur des Filmes PRINCESS ist der Schauspieler Karsten Dahlem, unter anderem bekannt aus dem Tatort.  Besonders berührt auch der Puppentrickfilm CHIKA – DIE HÜNDIN IM GETTO, der das Schicksal des fünfjährigen Mikash und seines Hündchens im Getto erzählt. Die Filme der KUNSTGRIFFROLLE starten am Freitag, dem 7. September in der E-Werkstatt auf planet alsen, um 19:30 Uhr.

Die Moderation übernimmt Martina Fluck von der Kunstgriff Rolle.

5€ Spende werden erbeten !

Kartenreservierung ist unbedingt erforderlich und frühestens ab 25.08.2018 möglich, da nur 100 Plätze vorhanden sind (Vergabe erfolgt nach Reihenfolge des Eingangs, vor dem 25.08. eingehende Anfragen bleiben unberücksichtigt!).

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Netzwerk-Kongress „Stadtdebatte – urban, vital , vernetzt"

Sonnabend, 22. September, ab 11 Uhr (Alsen-Gelände)

Netzwerk-Kongress der Vereine Freiraum, K9 Kulturbahnhof Viktoria und Planet Alsen.
Infos: hier klicken!